Was will diese Kampagne?

Diese Kampagne möchte erreichen, dass die Friedensbewegung besser gehört wird, dass sie mit einer Stimme spricht und die Politik auf ihre Forderungen hinweist.

Deshalb hat sich das Netzwerk Friedenssteuer daran gemacht, für die Bundestagswahl 2017 wichtige Forderungen vieler Organisationen aus den Bereichen Frieden, Bewahrung der Umwelt, solidarische Ökonomie, globale menschenwürdige Entwicklung etc. zu erfragen und zu bündeln. Diese Forderungen, zusammen mit möglichst konkreten Vorschlägen für ihre Umsetzung, sollen den Kandidaten und Kandidatinnen für Bundestagsmandate zur Stellungnahme vorgelegt werden. „Was will diese Kampagne?“ weiterlesen